Neue A1 Plakatständer aus Holz für Kulturakzente

Lieber @pesef,

die Plakatständer der Kulturakzente geben langsam den Geist auf und jetzt haben sie überlegt, ob sie auch wieder welche (5-6 Stück) aus Holz nehmen sollen. Wir haben unsere ja von der Lebenshilfe, oder? Würdest du diese nochmal nehmen oder besser andere besorgen? Und weißt du noch, was die ca. gekostet haben?

2 „Gefällt mir“

Das wäre wirklich sehr fein! Danke!

2 „Gefällt mir“

die produktion der plakatständer hat einige zeit gedauert aber ich hab das gefühl dass sie ziemlich robust sind und auch nach einigen schlechtwetterereignissen haben sie keine groben schäden davongetragen. tackerklammerl werden sich bei allen arten von plakatständern an den gleichen stellen sammeln und gehören dann mal rausgezogen. wobei man diese plakatständer auch kleistern könnte.
was sie genau gekostet haben müssten wir (oder johannes) in der buchhaltung nachschauen (jänner 2020) aber maximal 30€/stück
ansprechpartner war damals der hr. steiner ws-regau@ooe.lebenshilfe.org

2 „Gefällt mir“

Danke Pesef! Da es nicht sehr dringlich ist und wir etwas Zeit haben, dürfte ich dich da bitten, dass Du bei der Lebenshilfe anfragst, ob sie uns noch 6 Stück machen könnten?

hab grad mit hr. steiner von der lebenshilfe werkstätte in regau telefoniert: die 6 stk. plakatständer sind bestellt, preislich waren wir anfang 2020 bei ~30€/stk, das wird jetzt ein bisserl mehr werden, aber nicht dramatisch. fertigstellung vorm sommer.

2 „Gefällt mir“

Vielen Dank! Das hilft uns sehr!

die neuen plakatständer sind soeben im OKH eingetroffen!

2 „Gefällt mir“

Vielen, vielen Dank, lieber Pesef für die Info! Nicht nur notwendig, auch große Freude!!!
Liebe Grüße
Anna